Sendschaft Auersbrück

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


[[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Haus Angenfurten.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Baerenstieg4lehen.jpg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Burg.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen blanko.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Haus Firntrutz.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Haus Alrichsbaum.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Markt.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Dorf.svg]]   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Sendrich Bardo Hangklos von Auersbrück (seit 1028 BF)
Herrschaftssitz:
Auersbrück (Burg)
Einwohner:
700 (Menschen und Zwerge)
Vasallenlehen:
Adelsfamilien:
Kultur:
Religion:
Zwölfgötterkult
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-II-02
[[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Haus Auersbrueck.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Burg.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Stadt.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Dorf.svg]]   


Beschreibung

Die Sendschaft umfasst den gleichnamigen Ort samt Burg, sowie das Umland in einem weiten Kreis. Zwar exestiert das Haus Auersbrück noch, aber halten sich diese doch aus den Geschäften der Sendschaft heraus.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Auersbrück - Außenposten im rauen Wengenholm (650 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Ilmenheide - wiederaufgebaute Siedlung (30 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Auersbrück - Wacht in Auersbrück über die namensgebende Brücke (50 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Klerus

Lehen/Amt:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
30px|link=
Storko Semmelbrot (Symbol Tsa-Kirche.svg)
986 BF
Symbol Peraine-Kirche.svg

Sonstige

Mitglied:
30px|link=
Bardo Hangklos (Symbol Tsa-Kirche.svg)
991 BF
Wappen blanko.svg
Mitglied:
[[Weibel der Munteren Breitäxte|30px|link=]]
Brodo Sohn des Bragom (Symbol Tsa-Kirche.svg)
814 BF
Wappen blanko.svg

Historische Personen

Niederadel

Mitglied:
30px|link=
Algunde von Runkelfels (Symbol Tsa-Kirche.svgFir 1041 BF)
unbekannt
Wappen blanko.svg

Sonstige

Lehen/Amt:
Initial-G.gif
Mitglied:
30px|link=
Govena Silgenrop (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Ing 1027 BF)
973 BF
Initial-G.gif

Chronik

Wappen blanko.svg 1028 BF:
Bardo Hangklos wird Sendrich von Auersbrück.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen blanko.svg Kos-II-02 Sendschaft Auersbrück 700 Sendrich Bardo Hangklos von Auersbrück (seit 1028 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Haus Auersbrueck.svg Kos-II-02 Gut Auersbrück 60 Junker Berndrich von Auersbrück zu Auersbrück (seit unbekannt) Edlenkrone2.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-02 Auersbrück (Burg) 50 Burg.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-02 Auersbrück (Stadt) 650 Stadt.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-02(Heg) Ilmenheide 30 Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Fuerstenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof