Schlachten

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.

Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.

Über die Jahre nahmen Koscher Truppen an zahlreichen Schlachten teil. In den letzten Jahren fanden diese zunehmend an weit entfernten Orten statt, so etwa in Darpatien oder bei Gareth. Im Kosch kursiert der Aberglaube, dass eine Schlacht, die im Ingerimm geführt wird, für koscher Truppen stets siegreich endet. In der Tat ist es so, dass die überwiegende Anzahl der im Ingerimm geschlagenen Schlachten für den Kosch siegreich endete.

Im folgenden eine - unvollständige Liste - herausragender Gefechte.

Schlachten der jüngeren Vergangenheit

Jüngere Geschichte

Jahr des Feuers

Krieg gegen den Daimoinenmeister

Orkensturm

Kampagnen gegen Aufständische, Räuber und Briganten

Zweiter Zug der Orks

Answinkrise

Unter Reto und Hal

Schlachten der Regentschaftskriege

Schlachten zur Zeit der Zitadellenfürsten

Schlachten der Magierkriege

Schlachten zur Zeit der Garether Fürsten

Schlachten der Dunklen Zeiten

Schlachten in den Tagen der Altvorderen

  • kaum etwas ist aus diesen frühen Tagen überliefert

Wehrhaftigkeit:

Kriegswesen im Kosch  | Rondra  | Rittertum  | Trutzritter  | Heldenzeit  | Provinztruppen  | Wehrmeister | Schlachten  | Fehde  | Fürstenfrieden  | Kriegsartikel  | Landwacht  | Ersatzgeld  | Waffen  | Belagerung  | Burgen und Schlösser