Pervalia

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Burg.svg   Markt.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen:
Pervalia
Politik:
Obrigkeit:
Pfalzgraf Bardo von Bardostein zu Pervalia (seit 1038 BF), Land-Edler Edelbrecht vom Eberstamm von Pervalia (seit unbekannt)
Herrschaftssitz:
Schloss Pervalia
Einwohner:
40
Kultur:
Handel:
Geschmuggelte kaiserliche Artefakte
Besonderheiten:
alte und neue Kaiserresidenz
Infrastruktur:
Infrastruktur:
regelmäßige Schiffsverbindung
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Kos-I-07G-01

Beschreibung

Eiland im Angbarer See, größte der Kaiserlichen Inseln, unter Kaiser Perval für kurze Zeit Austragungsort nachgestellter Seeschlachten und später unter Bardo und Cella Heimathafen einer kaiserlichen Lustflotte, heute Edlengut des Prinzen Edelbrecht vom Eberstamm. Lange Zeit wurde Pervalia wieder als Pfalz für Kaiserin Rohaja hergerichtet und schließlich 1038 fertiggestellt und durch die Kaiserin eingeweiht.

Bei den Bauarbeiten wurden immer wieder Fundstücke aus der Zeit der Zwillingskaiser gemacht, die manche Arbeiter versuchten, in Angbars Kramläden zu verkaufen (was ihnen selbstverständlich streng verboten war).

Burgen und Schlösser

  • Schloss Pervalia - Kleines Kaiserliches Lustschloss

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Bardostein.gif
Bardo von Bardostein (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ing 1006 BF)
sympathisch, gutaussehend
Reichsedler zu Bardostein (seit 1027 BF), Kastellan zu Pervalia (1027 BF bis 1038 BF), Pfalzgraf zu Pervalia (seit 1038 BF)
BardovB Schiff.jpg

Historische Personen

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Edelbrecht vom Eberstamm wird Land-Edler von Pervalia.

Wappen blanko.svg 1027 BF:
Bardo von Bardostein wird Kastellan zu Pervalia.

Wappen blanko.svg 1038 BF:
Bardo von Bardostein wird Pfalzgraf zu Pervalia.

Briefspieltexte

Als Handlungsort


Erwähnungen