Perainfried

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Peraine-Kirche.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Perainfried
Titulatur:
Hochwürden
Stand und Lehen:
Stand:
Peraine-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Perainegeweihter zu Therbunja
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Beschreibung

Perainfried von Ilsur, ursprünglicher Name Jasper Luminow, wurde nach der Befreiung Ilsurs dort von Leatmon Phraisop geweiht. Half beim Wiederaufbau Ilsurs und dem neuen Hauptsitz der Perainekirche. Lernte dort auch Reto von Tarnelfurt und Erborn Donnerbacher kennen, welche gerade einen Pilgerzug aus dem Bornland nach Ilsur geleitet hatten. Wurde nach Anfrage von Reto von Tarnelfurt mit dem Aufbau einer Perainegemeinde im Moorbrückschen Therbunja betraut. Bewundert die tiefe Spiritualität eines Ritters zur milden Göttin Peraine.

Briefspieltexte

Briefspieltexte


Erwähnungen