Onora ni Rían

Aus KoschWiki
(Weitergeleitet von Onora ni Sceard)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Rian.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Boron-Kirche.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Onóra ni Rían
Andere Namen:
die duftende Mohnblume
Titulatur:
Ihre Gnaden
Stand und Lehen:
Stand:
Boron-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
31 Jahre
Tsatag:
9. Phe 1010 BF (als drittes Kind von Líadáin ni Rían und Tann von Rübfold)
Geburtshoroskop:
Simia, Levthan, Aves, Fuchs
Weihetag:
1028 BF (Punin)
Familie:
Familie:
Geschwister:
Eirlys (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Tsa 1006 BF), Neasa (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ron 1008 BF), Onóra (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Phe 1010 BF)
Erscheinung:
Augen:
blau
Haare:
braun
Herausragende Werte:
Vor- und Nachteile:
Begabung für Handwerk, Prophezeien, Resistenz gegen Krankheiten
Talente:
Menschenkenntnis, Heilkunde (Gift, Krankheiten, Seele, Wunden), Pflanzenkunde, Kochen, Götter & Kulte
Hintergründe:
Zitate:
"Wer dem Tod dient, ist auch dem Leben verpflichtet."
Besonderheiten:
Etilianerin
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Onóra ni Rían ist Boron-Geweihte aus dem Hause Rían. Da sie als Etilianerin für Schlaf, Vergessen und Trost steht, führt sie die duftende Mohnblume als Beinamen. Im Praios 1042 ist sie als Boron-Legatin ins zwölfgöttliches Konzil wider die Finsternis zu Perainefurten berufen worden.

Beschreibung

[...]

Hintergrund

Vivere militare est - Von Kampf und Turnier
[...]

Gladius ultor noster - Von Familie und Haus
[...]

Ex ungue pantheram - Von Göttern und Glauben
[...]

Tertius gaudens - Von Taktik und Strategie
[...]

[...]
[...]

Briefspieltexte

Ahnen und Kinder

Halmar von Alrichsbaum Mutter von Nandian von Alrichsbaum Wappen Haus Entensteg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Wendel von Entensteg
Symbol Tsa-Kirche.svg935 BF
Symbol Boron-Kirche.svg998 BF
Wappen Rian.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Maebh ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg938 BF
Symbol Boron-Kirche.svg969 BF
Vater von Ramox, Eisegrina und Tann von Rübfold Mutter von Ramox, Eisegrina und Tann von Rübfold Wappen Haus Alrichsbaum.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Nandian von Alrichsbaum
Symbol Tsa-Kirche.svg958 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF
Wappen Rian.svg Bild blanko.svg Wappen Rabenwacht.svg
Sadb ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg963 BF
Symbol Boron-Kirche.svg28. Pra 1012 BF
(2 Geschwister) Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Tann von Rübfold
Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF
Wappen Liadain ni Rian.svg Bild blanko.svg Wappen Boron-Kirche.svg
Líadáin ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg987 BF
(2 Geschwister)
Wappen Onora ni Rian.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Onóra ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Phe 1010 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Onora ni Rian.svg 9. Phe 1010 BF:
Geburt von Onora ni Rían (als drittes Kind von Líadáin ni Rían und Tann von Rübfold).

Symbol Boron-Kirche.svg 1022 BF:
Onóra wird Novizin bei der Boron-Kirche.

Wappen Onora ni Rian.svg 1028 BF:
Weihe in Punin.

Wappen Herzogtum Tobrien.svg Pra 1042 BF:
Onóra wird als Boron-Legatin ins zwölfgöttliches Konzil wider die Finsternis zu Perainefurten berufen.

Wappen Koenigreich Almada.svg Ron 1042 BF:
Teilnahme am Reichstag zu Punin.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige