Odoardo vom Eberstamm

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 283 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 360 BF
Wappen Koenigreich Garetien.svg Gareth Wappen Koenigreich Garetien.svg
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Koenigreich Garetien.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Odoardo vom Eberstamm
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Fürst von Kosch (317 BF-335 BF), Burggraf zu Ochsenblut (335 BF-360 BF)
Daten:
Alter:
77 Jahre
Tsatag:
283 BF
Borontag:
360 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
letzter Koscher Fürst für mehr als 300 Jahre
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Fürst von Kosch
Eberstamm.gif
Odoardo vom Eberstamm
Fürst 317 BF-335 BF
Eberstamm.gif
Vinan VI. Polto von Zwischenwasser
Seneschalk 355 BF-358 BF
Wappen blanko.svg
Wappen Koenigreich Garetien.svg
Burggraf zu Ochsenblut
Odoardo vom Eberstamm
Burggraf 335 BF-360 BF
Eberstamm.gif
Alvide vom Eberstamm
Burggräfin unbekannt-651 BF
Eberstamm.gif

Beschreibung

Da sich seine Tante, die Rondrageweihte Leonore vom Eberstamm weigerte, ihr anvertraute Reichkleinodien an die Priesterkaiser auszuliefern und sich mit diesen in der Feste Alt Rudes Schild verschanzte, verlor Odoardo die Fürstenwürde, die das Haus Eberstamm seit den Tagen Baduars innegehabt hatte. Er und seine Nachfahren waren nur noch Burggrafen der Mark Ochsenblut in Garetien.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen