Neuer Schwung im Sumpf - Aufruf des Fürsten

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Namen seiner Durchlaucht Anshold vom Eberstamm, Fürst des Kosch, Baron von Fürstenhort etc.pp. Geben wir hiermit Kund und zu wissen.

Seit nunmehr zehn Jahren mühen sich die Moorbrücker Neusiedler tapfer um dem unheiligen Sumpf zu Moorbrück Einhalt zu gebieten.
Anlässlich des zehnten Jahrestages dieses Unterfangen rufen wir hiermit alle Kundigen um uns Rat zu geben wie dem Sumpf fürderhin Einhalt zu gebieten ist.
Dieser Aufruf richtet sich ausdrücklich nicht nur an den Adel des Kosches, sondern auch an Magiekundige, Baumeister und andere Gelehrte.
Seine Durchlaucht wird vom 21. – 22. Ingerimm hierzu auf Thalessia Rat halten.
Wer um Zugang zu den Beratungen bitten möchte möge sich bei Cantzleischreiber Ardo von Schafssturz vorsprechen.

Im Namen seiner Durchlaucht, gegeben auf dem Erlenschloss im Frühsommer 1042 BF