Malzan Lichterlohe

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Graue Gilde.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Malzan Askir Lichterlohe
Stand und Lehen:
Stand:
Magiekundige
Daten:
Alter:
61 Jahre
Tsatag:
980 BF
Familie:
Ausbildung:
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
ängstlich, schüchtern, linkisch
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Beschreibung

Der Magier dient dem Baron Kordan von Blaublüten-Sighelms Halm als Hofzauberer und Sekretarius. Er beteiligte sich - wenig erfolgreich - an der Jagd nach dem Geistmärker Ochsen, der erst von Domaris von Atalente gebannt werden konnte.

Werdegang

Malzan Askir Lichterlohe wurde im Thorwalschen als Sohn eines aus dem Kosch stammenden Praioten geboren. Als sein magisches Talent mit etwa 6 Jahren offensichtlich wurde, floh der kleine Malzan aus seinem Elternhaus, bevor sein gestrenger Vater ihm etwas antun konnte. Nach einer Reihe von traumatischen Erlebnissen fand der Junge Aufnahme an der Schule der Hellsicht zu Thorwal. Während Malzan sich im Sprechen von Zaubern als begabt erwies, fiel er in vielen andern Fächern des Thorwaler Curriculums (Stabkampf, Schwimmen, Segeln, Wildnisleben etc.) durch, da er von zahlreichen Phobien sowie einer unbezwingbaren Tollpatschigkeit geplagt wird. Die Prüfung bestand er mit Ach und Krach dank dem guten Willen der damaligen Akademieleiterin.

Über die anschliessenden Lebensjahre ist wenig bekannt. Ums Jahr 1013 BF übernahm Malzan Lichterlohe den Lehrstuhl für Hellsicht und Illusion an der Magierschule zu Rhôndur, die Baron Myros Stragon von Metenar wenig zuvor gegründet hatte. 1016 BF schloss der Hilberian-treue Praiote Derian Palagion von Solfurt die Schule gewaltsam und liess ihre Lehrer durch die Rohalswächter verfolgen. Um sich ihrem Zugriff zu entziehen, nahm Malzan Lichterlohe - vermittelt durch Baron Myros - seine jetzige Stelle beim Geistmärker Baron an, offiziell nicht als Magier, sondern als Schreiber und Verwalter.

Quellen

Offizielles

Inoffizielles

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte betreffend Malzan Lichterlohe

Erwähnungen in Briefspieltexten  betreffend Malzan Lichterlohe