Madane Birnklos

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Hexen.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Madane Birnklos
Stand und Lehen:
Stand:
Magiekundige
Magische Ränge:
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Imkerin und Tierheilerin
Besonderheiten:
ledig, hat mindestens eine Schwester oder einen Bruder
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Gewiss, dass die Imkerin Madane Birnklos in ihrem Haus wandernde Steigerleute und anderes seltsames Volk empfängt, zuweilen gar zur Nachtzeit, das stößt ihren Nachbarn in Gaschenk doch sauer auf. Weil sie aber nicht nur vortrefflichen Honig fertigt, sondern sich darüberhinaus sich auch auf das Heilen von Tieren versteht, sagt keiner in Gaschenk ein böses Wort ein böses Wort gegen Madane, die darüberhinaus aus einer angesehenen Familie des Ortes kommt. Schließlich hat Gaschenk so das gesündeste Viehzeug nördlich von Angbar!

Fremden gegenüber würde Madane nie zugeben, dass sie eine Tochter Satuarias ist, auch wenn sie ihnen in der Regel freundlich und aufgeschlossen gegenüber tritt.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen

Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.

Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.