Lechdan Sirbensack

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Lechdan Sirbensack
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Sonstiges:
Leibdiener des Barons
Daten:
Alter:
42 Jahre
Tsatag:
999 BF
Familie:
Ehegatte(n):
ja
Erscheinung:
Augen:
braun
Haare:
dunkelblond
Größe:
1,78
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Leibdiener des Barons von Sindelsaum
Besonderheiten:
verheiratet
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Seit seinem neunten Lebensjahr dient Lechdan Erlan von Sindelsaum als Leibdiener. Diese lange Zeit und das freundschaftliche Verhältnis das die beiden untereinander pflegen hat dafür gesorgt, dass Lechdan seinem Herrn jeden Wunsch von den Augen ablesen kann und sich perfekt auf seinen Herrn eingestellt hat. Erlan brachte ihm das Lesen und Schreiben bei und so verbringt er einen Großteil seiner freien Zeit mit dem Lesen von Büchern und hat sich so einen, für einen Diener ganz erstaunlichen Wissensschatz angelesen. Fast ist es so, als würde Lechdan zur Familie gehören und so kann er sich auch des Öfteren einen flapsigen Kommentar, oder eine Ermahnung gegenüber Erlan erlauben. Seitdem Erlan in den letzten Jahren deutlich mehr unterwegs ist übernimmt Lechdan auf den Reisen auch die Aufgabe die jeweilige Reisegesellschaft zu bekochen. Einer Aufgabe, der er sich mit viel können und Elan widmet.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte


Erwähnungen