Lands-Jagdmeister

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amtsinhaber
Firuna von Falkenhag
Seit
 ???

Der Lands-Jagdmeister übersieht die fürstlichen Forsten, die Hundeknechte und Falkner sowie allgemein die Einhaltung des Jagdrechts im Lande.

Schwarzes Schaf unter den früheren Lands-Jagdmeister war Arbel Wolfsherz von Vardock, der zur Zeit von Fürstin Anglinde seine Aufgabe betont jenseits der Firunschen Gebote ausübte. Das Amt liegt nun seit Generationen in der Familie derer von Falkenhag. Bereits zur Zeit Fürst Alphaks hatte der treue Jörch von Falkenhag, Retter des Fürstenenkels Holdwin, dieses Amt inne.

Derzeitige Inhaberin ist die beleibte Firuna von Falkenhag, eine Base des hingerichtetem Grafen Orsino.