Jahna

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Jahna
Stand und Lehen:
Stand:
Magiekundige
Magische Ränge:
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
alte Hexe mit Vertrautentier "Rohal" (Schleiereule)
Besonderheiten:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Das weise Mütterlein Jahna lebt in einer kleinen windschiefen Holzhütte nördlich vom Dorf Dunkelhain am Greifenpass und wird von den Einheimischen gemieden. Sie steht zwar nicht auf gutem Fuß mit der Hexe Yala Sintelfink, ist aber eine gute Freundin der Magierin Domaris von Atalente. Ihr Vertrauter ist die intelligente Schleiereule Rohal, der auch einzelne verständliche Worte von sich geben kann.


Quellen

Offizielles

Links


Ahnen und Kinder

Vater von Jahna Mutter von Jahna
Symbol Hexen.svg Bild blanko.svg Symbol Hexen.svg
Jahna
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt

Chronik

Symbol Hexen.svg unbekannt:
Geburt von Jahna .