Holdwin von Falkenhag-Zandor

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Holdwin von Falkenhag-Zandor
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Ritter zu Lubrablick (seit 1027 BF)
Militärische Ränge:
Daten:
Alter:
40 Jahre
Tsatag:
1003 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
durchschnittlicher, unpolitischer Ritter
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Idamil von Falkenhag-Zandor
Ritter unbekannt-1027 BF
Falkenhag.gif
Holdwin von Falkenhag-Zandor
Ritter seit 1027 BF
[[|25px]]


Beschreibung

Holwin ist ein durchschnittlicher, sowie unpolitischer Ritter und Fürstlicher Schlachtreiter. Er zog dem dem fürstlichen Heer 1039 BF nach Tobrien und wurde 1041 BF vom Wehrmeister nach Drift geschickt um dort nach dem rechten zu sehen. Dort brachte er den Verwundeten Schlachtreiter Eckbart von Hirschingen in Sicherheit und beteiligte sich nicht an den eigentlichen Kämpfen.



Ahnen und Kinder

Vater von Idamil von Falkenhag-Zandor Mutter von Idamil von Falkenhag-Zandor
Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen Koenigreich Kosch.svg
Idamil von Falkenhag-Zandor
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF
Mutter von Holdwin von Falkenhag-Zandor
Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen Koenigreich Kosch.svg
Holdwin von Falkenhag-Zandor
Symbol Tsa-Kirche.svg1003 BF

Chronik

Falkenhag.gif 1003 BF:
Geburt von Holdwin von Falkenhag-Zandor .

Wappen blanko.svg 1027 BF:
Holdwin von Falkenhag-Zandor wird Ritter zu Lubrablick.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

Erwähnungen