Herolds Wacht

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herolds Wacht
Wappen Karte
Status:
Geographie
Reich: Mittelreich
Provinz: Fürstentum Kosch
Grafschaft: Hügellande
Baronie: Uztrutz
Statistik
Einwohnerzahl: 250
Politik
Lehensherr/in: Bolzerich von Uztrutz
Residenz: Burg Herolds Wacht
Sonstiges
Verkehrswege: Großer Fluss
Stichworte:

Beschreibung

Herrschaft des Edlen Bolzerich von Uztrutz am Großen Fluss. Der Edle ist der Bruder der Baronin Derya von Uztrutz.
Die Burg selbst liegt über dem gleichnamigen Dorf direkt am Großen Fluss. Die viertürmige, recht einfallslos gebaute Burg thront über Fluss und Dorf. Von dort aus könnte ein ambitionierter Burgherr den gesamten Fluss beschießen, so er denn über Geschütze verfügen würde.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Bolzerich von Uztrutz (Symbol Tsa-Kirche.svg1016 BF)
jüngerer Bruder Baronins Deryas
Edle auf Herolds Wacht (seit 1039 BF)

Historische Personen

Niederadel

Alrich von Uztrutz (Symbol Tsa-Kirche.svg995 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1038 BF)
ermordeter Baronsanwärter
Edler auf Herolds Wacht (unbekannt bis 1038 BF)
Korgrimma von Uztrutz (Symbol Tsa-Kirche.svg1018 BF-Symbol Boron-Kirche.svgRah 1039 BF)
junge Edeldame, keine Ritterin
Edle auf Herolds Wacht (1038 BF bis 1039 BF)

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Alrich von Uztrutz wird Edler auf Herolds Wacht.

Wappen blanko.svg 1038 BF:
Korgrimma von Uztrutz wird Edle auf Herolds Wacht.

Wappen blanko.svg 1039 BF:
Bolzerich von Uztrutz wird Edle auf Herolds Wacht.

Briefspieltexte

Als Handlungsort


Erwähnungen