Hasmut Grobhand von Koschtal

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 964 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 987 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Hasmut Grobhand von Koschtal
Titulatur:
Euer Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Daten:
Alter:
23 Jahre
Tsatag:
964 BF
Borontag:
987 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
kriegerisch
Besonderheiten:
verheiratet, Tochter Iralda
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Hasmut Grobhand von Koschtal galt als regelrechter "Vorzeigeritter" und folgte als solcher Kaiser Reto nach Maraskan. Seit der Schlacht von Hemandu galt er als verschollen und wurde nach zwölf Jahren für tot erklärt. Gerüchte, er sei Geisel einer Rebellenbande - oder gar Mitglied in einer solchen - wurden bis heute nicht bestätigt.




Ahnen und Kinder

Vater von Hasmut, Grimwulf und Nottel Grobhand von Koschtal Mutter von Hasmut, Grimwulf und Nottel Grobhand von Koschtal
Grobhand.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hasmut Grobhand von Koschtal
Symbol Tsa-Kirche.svg964 BF
Symbol Boron-Kirche.svg987 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Grobhand.gif 964 BF:
Geburt von Hasmut Grobhand von Koschtal .

Grobhand.gif 987 BF:
Tod von Hasmut Grobhand von Koschtal .