Hagen von Stielzbruk

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 999 BF - Symbol Boron-Kirche.svg unbekannt
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Hagen von Stielzbruk
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Ritter
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
999 BF
Borontag:
unbekannt
Familie:
Geschwister:
Hagen (Symbol Tsa-Kirche.svg999 BF-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt), Anghild (Symbol Tsa-Kirche.svg1002 BF), Praiodane (Symbol Tsa-Kirche.svg1007 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Stolz seines Vaters
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Der junge und aufstrebende Ritter war der ganze Stolz seines Vaters. Auch der Fürst selbst war angetan von dem Spross seines Freundes und so entsandte er den jungen Mann als Gesandte an den tobrischen Hof. Dort starb Hagen jedoch während der borbaradianischen Invasion unter tragischen Umständen. Seinem Vater brach das Herz, als er davon erfuhr und so gibt er sich seitdem dem Trunke hin.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen