Gut Greifenwacht

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Dorf.svg   Wappen Leuenwacht.svg   Wappen Greifenwacht.svg   Wappen Schwanenwacht.svg   Wappen Rabenwacht.svg   Wappen Gut Storchenwacht.svg   Gut Drachenwacht.1.png   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Herrschaftssitz:
Hüterkloster
Hauptort:
Einwohner:
100 (Menschen und Zwerge)
Blasonierung:
Auf Schwarz ein rechts gekehrter gekrönter goldener Greif
Kultur:
Besonderheiten:
Lehen der Praios-Kirche
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Dunkelhain (100 EW)
Bedeutende Klöster und Tempel:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Kos-II-06-E2
Dorf.svg   


Beschreibung

Das Gut Greifenwacht umfasst das Dorf Dunkelhain und das Hüterkloster und steht unter der Herrschaft der Praios-Kirche.



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Dunkelhain - Bergdorf am Greifenpass unweit des Hüterklosters (100 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Hueterkloster - Praioskloster (20 Einwohner)
Vieskatempel - Travia-Tempel in Dunkelhain (4 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Klerus

Wappen:
Wappen Orden des Heiligen Hueters.svg
Mitglied:
Wappen Orden des Heiligen Hueters.svg
Tarjok Boquoi (Symbol Tsa-Kirche.svg970 BF)
ernster, aber redegewandter Abt des Hüterklosters
Baron vom Greifenpass (1028 BF bis 1031 BF)Praetor (Lichthüter) zu Angbar (1. Pra 1016 BF bis 1031 BF)Abt des Hüterklosters (seit 1031 BF)Baron zu Drift (1010 BF bis 1028 BF)
Tarjok Boquoi BB.JPG
Familie:
Wappen Haus Eichstein.svg
Mitglied:
Wappen Orden des Heiligen Hueters.svg
Doride Isida von Eichstein (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 978 BF)
Stark mystisch orientierte Praiosgeweihte
Familie:
Wappen Haus Trottweiher.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Lane von Trottweiher (Symbol Tsa-Kirche.svg983 BF)
Travia-Geweihte aus dem Haus Trottweiher
Mutter im Tempel unserer barmherzigen Vieska (seit 1028 BF)
Wappen:
Wappen Orden des Heiligen Hueters.svg
Mitglied:
Wappen Orden des Heiligen Hueters.svg
Sonnhild Sindelsaumer (Symbol Tsa-Kirche.svg991 BF)
Pförtnerin des Hüterklosters

Sonstige

Wappen:
Symbol Hexen.svg
Mitglied:
Symbol Hexen.svg
Jahna (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
alte Hexe mit Vertrautentier "Rohal" (Schleiereule)

Historische Personen

Hochadel

Mitglied:
30px|link=
Baldur Greifax von Gratenfels (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Rah 1039 BF)
unbekannt
Wappen blanko.svg

Chronik

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Greifenwacht.svg Kos-II-06-E2 Gut Greifenwacht 100 Bespielt.svg Kirchenkrone.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-06 Dunkelhain 100 Bespielt.svg Dorf.svg
Kloster.svg   Tempel.svg   

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Fürstenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof