Gut Borking

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen blanko.svg   Kloster.svg   Burg.svg   Stadt.svg   Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Junkerin Palina von Borking zu Borking (seit 1034 BF), Junker Raul von Kemlar zu Borking (seit 1034 BF)
Herrschaftssitz:
Borking
Hauptort:
Adelsfamilien:
Kultur:
Religion:
Zwölfgötterkult
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Borking (449 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-02
Markt.svg   

Beschreibung

[...]

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Markt.svg Märkte

Borking - Bauerndorf in Nadoret (449 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Raul von Kemlar (Symbol Tsa-Kirche.svg978 BF)
langjähriger Jagdaufseher der Baronie Nadoret
Junker zu Borking (seit 1034 BF)
Familie:
Borking.gif
Knurrbold von Borking (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 1015 BF)
fühlt sich zu Höherem berufen, steht im Schatten seiner Brüder
Familie:
Borking.gif
Palina von Borking (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
jüngere Schwester Damians
Junkerin zu Borking (seit 1034 BF)

Historische Personen

Niederadel

Familie:
Borking.gif
Lehen/Amt:
Borking.gif
Damian von Borking (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Pra 963 BF-Symbol Boron-Kirche.svg26. Phe 1034 BF)
tapferer Streiter für Fürst und Kaiser, grafentreu
Junker zu Borking (993 BF bis 26. Phe 1034 BF), Oberhaupt des Hauses Borking (993 BF bis 26. Phe 1034 BF)

Klerus

Wappen:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Perdita Dasmin (Symbol Tsa-Kirche.svg948 BF-Symbol Boron-Kirche.svg11. Ing 1032 BF)
resolut

Chronik

Wappen blanko.svg 993 BF:
Damian von Borking wird Junker zu Borking.

Wappen blanko.svg 1034 BF:
Palina von Borking wird Junkerin zu Borking.

Wappen blanko.svg 1034 BF:
Raul von Kemlar wird Junker zu Borking.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen blanko.svg Kos-III-02 Gut Borking 0 Junkerin Palina von Borking zu Borking (seit 1034 BF)
Junker Raul von Kemlar zu Borking (seit 1034 BF)
Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-02 Borking 449 Bespielt.svg Markt.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Fuerstenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Umgebung

Westen
Brinstreuen
Norden
Nadoret
Osten
Baronie Metenar
Süden
Hirschingen