Gut Alrichsbaum

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen blanko.svg   Wappen Haus Firntrutz.svg   Wappen Haus Alrichsbaum.svg   Wappen Haus Angenfurten.svg   Baerenstieg4lehen.jpg   Burg.svg   Dorf.svg   Markt.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
0 (Menschen und Zwerge)
Vasallenlehen:
Kultur:
Religion:
Zwölfgötterkult
Besonderheiten:
zerstörtes Gut des Hauses Alrichsbaum
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-II-02
Dorf.svg   

Beschreibung

Das Gut des Hauses Alrichsbaum wurde 1032 BF zerstört, der Junker Wenzel von Alrichsbaum wurde bei der Verteidigung seines Gutes erschlagen.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Alrichsbaum - zerstört (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Historische Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Alrichsbaum.svg
Lehen/Amt:
Wappen Haus Alrichsbaum.svg
Wenzel von Alrichsbaum (Symbol Tsa-Kirche.svg977 BF-Symbol Boron-Kirche.svgIng 1032 BF)
unauffälliger Ritter
Junker zu Alrichsbaum (unbekannt bis Ing 1032 BF)

Chronik

Wappen Haus Alrichsbaum.svg unbekannt:
Wenzel von Alrichsbaum wird Junker zu Alrichsbaum.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Haus Alrichsbaum.svg Kos-II-02 Gut Alrichsbaum 0 Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Kos-II-02 Alrichsbaum 0 Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Fuerstenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof