Growin Grantel von Grantelweiher

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Growin Grantel von Grantelweiher
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Junker zu Grantelweiher (seit 1032 BF)
Daten:
Alter:
25 Jahre
Tsatag:
1018 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
traumatisiert
Freunde:
keine
Besonderheiten:
verstummt
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Darian Grantel von Grantelweiher
Junker unbekannt-1032 BF
Wappen blanko.svg

Beschreibung

Der Sohn und Erbe des Darian Grantel von Grantelweiher erlebte den Tod seiner Mutter Najescha, als diese auf der Suche nach seiner verschwundenen Schwester Gunelde mit ihm in den Moorbrücker Sumpf eilte. Über die Ereignisse dieser Nacht hat er nie gesprochen. Seine Schwester Govena war bereits 1028 BF zu Boron gegangen. Sein Vater Darian starb 1032 BF. Graf Growin Sohn des Gorbosch, sein Namenspate, bemüht sich nun um den Jungen.

Quellen

Offizielles

Inoffizielles

Briefspieltexte

Briefspieltexte


Erwähnungen