Grafen von Ferdok

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Grafschaft (nachgewiesen etwa ab 1 BF)

Die Präfekten (Statthalter/Grafen) von Vadocia (872 v.BF - 726 v.BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Carid 872 v.BF - 839 v.BF
Breloga 839 v.BF - 824 v.BF
Dvirdus 824 v.BF - 792 v.BF
Nitor 792 v.BF - 763 v.BF
Broderic der Zwergenfreund 763 v.BF - 732 v.BF
Carid II. 732 v.BF - 726 v.BF

Die Principes (Fürsten) aus dem Hause Carid (726 v.BF - 581 v.BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Carid II. 726 v.BF - 713 v.BF
Nïam die Kriegerische 713 v.BF - 703 v.BF siegelte den ersten Vertrag mit den Zwergen
Gorbonius Felshand 703 v.BF - ???
Ardinai ??? - 675 v.BF
Nïam II. 675 v.BF - 628 v.BF
Nïam III. 628 v.BF - 609 v.BF
Pergrim der Erkunder 609 v.BF - 581 v.BF

Die Marchio (Markgrafen) von Vadocia (580 v.BF - ca. 560 v.BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Hadrik Tlarun 580 v.BF - 568 v.BF
Idra Tlarun 568 v.BF - um 560 v.BF verlor die Stadt an die Orks

Orkenherrschaft und Chaos (ca. 560 v.BF - 444 v.BF)

Die Marchio (Markherren) aus den Nordmarken (444 v.BF - 1 v.BF)

Im Land herrschten Statthalter der Provinzherren aus den Nordmarken. Die Quellen dieser Zeit sind sehr unklar, doch scheint in der Stadt Vadocia erst etwa ab 225 v. BF durch einem Ältestenrat ein gewisses Maß an Eigenständigkeit zurückgekehrt zu sein. Wobei auch dieser Rat zu Beginn nicht viel mehr als ein weitgehend machtloser Kreis von unterwürfigen Höflingen und Beratern war.

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Gorsam von Nordmarken 444 v.BF - um 438 v.BF aus dem Königshaus der Nordmarken
Watasian von Nordmarken um 438 v.BF - um 421 v.BF
Gorsam II. von Nordmarken um 421 v.BF - 380 v.BF
Lucardis von Nordmarken um 380 v.BF - ??? dekadente Giftmischerin
Odilia von Nordmarken ??? - um 348 v.BF noch dekadentere Giftmischerin
Unwin von Nordmarken Eichenbart 348 v.BF - um 328 v.BF angeblich ein Druide
unklare Quellen um 328 v.BF - um 318 v.BF
Darpatio von Rommilys um 318 v.BF - 312 v.BF starb im Kampf gegen den Schwurbund von Wengenholm
unklare Quellen um 312 v.BF - um 279 v.BF
Cerastes von Nordmarken der Kettenhund um 279 v.BF - um 252 v.BF wird stets als hundeköpfiger und muskulöser Krieger dargestellt
Bartolus von Nordmarken der Künstler um 252 v.BF - 201 v.BF
Amadis die Rubinene 201 v.BF - 179 v.BF
Rubinia 179 v.BF - 158 v.BF
Ulfried und Sephira von Berlinghan 158 v.BF - 133 v.BF Verhandelte den Wiedereintritt der Freiheit Wengenholm ins Reich
Utsinde die Schöne 133 v.BF - 126 v.BF
Peridara Bluthaar 126 v.BF - 105 v.BF vergiftete ihre Schwester Utsinde
Aurian 105 v.BF - 95 v.BF Geschwisterehepaar
Auriadne 105 v.BF - 76 v.BF Geschwisterehepaar
Bogumil der Dicke 76 v.BF - 75 v.BF von seinem Neffen Grimmwart erschlagen
Grimmwart der Grausame 75 v.BF - 28 v.BF
Griselda die Grimme 28 v.BF - 0 BF fiel auf der Seite Hela-Horas in der Zweiten Dämonenschlacht

Das Haus Trunak (1 - 162 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Narbod Trunak 1 BF - 18 BF Held der Zweiten Dämonenschlacht
Rhurion Trunak 18 BF - 31 BF
Dhana Trunak 31 BF - 62 BF
Ulfried Trunak 62 BF - 105 BF
Roban Trunak 105 BF - 131 BF
Trar Trunak der Alte 131 BF - 162 BF

Die Salminger Grafen (162 - 270 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Sarinibald von Salmingen 162 BF - 176 BF
Marian von Salmingen 162 BF - 176 BF
Twella Tochter der Torela 176 BF - 200 BF
Rukin von Wurtzthal 200 BF - 201 BF
Nale von Tallon 201 BF - 205 BF
Viburn Treken 203 BF - 212 BF
Glorida von Nadoret 212 BF - 237 BF
Nirbart von Nadoret 237 BF - 237 BF
Sal von Durstein 237 BF - 241 BF
Makret von Nadoret 241 BF - 245 BF
Cassim von Luring 242 BF - 256 BF
Zinkhal von Salmingen 256 BF - 263 BF Ein Magus
Firula von Salmingen 263 BF - 270 BF
Feas von Nadoret 270 BF - 270 BF

Das Haus Trunak (II) (270 - 336 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Nerfed Trunak 270 BF - 302 BF aus einer Nebenlinie der Edlen von Halmritz, daher auch von "Halmritz-Trunak"
Nïam IV. Trunak 302 BF - 328 BF
Rondrian Trunak 328 BF - 336 BF von Priesterkaisern entmachtet

Die Graf-Inquisitoren (336 - 465 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Prian 336 BF - 381 BF
Dajin 381 BF - 392 BF
Xhindrian 392 BF - 426 BF
Vistella 426 BF - 441 BF
Aldec 441 BF - 465 BF

Rohalszeit (466 - 592 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Senat von Ferdok 466 BF - 572 BF
Narehal der Kluge 572 BF - 592 BF Weißmagier, Schutzherr in den Magierkriegen

Unklare Machtverhältnisse (592 - 600 BF)

Das Haus Berg (600 - 655 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Korisande vom Berg 600 BF - 616 BF Obristin der Lanzerinnen in der Schlacht von Ferdok
Nïam V. vom Berg 577 BF 652 BF 616 BF - 652 BF
Trar II. vom Berg der Philosoph 652 BF - 655 BF

Das Haus Ferdok (655 - 947 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Rudebrannt von Ferdok 655 BF - 691 BF
Ugdan von Ferdok 691 BF - 712 BF
Ugdan II. von Ferdok 712 BF - 741 BF
Isida von Ferdok 741 BF - 764 BF
Ugdan III. von Ferdok 764 BF - 766 BF
Nardim von Ferdok 766 BF - 793 BF
Nardim II. von Ferdok 793 BF - 817 BF
Glarik von Ferdok 817 BF - 835 BF
Rohaldan von Ferdok 835 BF - 870 BF
Rondriane von Ferdok 870 BF - 896 BF
Porquid von Ferdok 868 BF 934 BF 896 BF - 934 BF Finsterer Räuber des Fürstenthrones
Ugdan IV. von Ferdok 934 BF - 947 BF Neffe Porquids

Die Kaiserlichen Vögte (947 - 1004 BF)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Barla von Plötzbogen 904 BF 968 BF 947 BF - 954 BF
Kanzleiräte und Günstlinge des Kaiserpaars 954 BF - 974 BF
Haldan von Nadoret 934 BF 995 BF 974 BF - 995 BF
Nardes von Streitzig 995 BF - 1001 BF
Kanzleiräte in Gareth 1001 BF - 1004 BF

Die Grafen von Ferdok (1004 - heute)

Name Beiname Geboren Gestorben von bis Legitimation
Growin Sohn des Gorbosch 957 BF 1004 BF - heute belehnt durch Kaiser Hal
Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.

Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.