Goldklamm

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Dorf.svg   Wappen Leuenwacht.svg   Wappen Greifenwacht.svg   Wappen Schwanenwacht.svg   Wappen Rabenwacht.svg   Wappen Gut Storchenwacht.svg   Gut Drachenwacht.1.png   
Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
0
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-II-06(Heg)



Beschreibung

Während des Goldrausches in der Baronie Twergentrutz entstandenes Dorf am Fuß des Firunszapfens, eine der wenigen erfolgreichen Grabungen, bei der aber auch nur mühsam Mondsilber abgebaut werden konnte. 1007 BF bei einem Erdrutsch verschüttet; alle rund 300 Bewohner sollen den Tod gefunden haben.


Quellen

Offizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik