Gamsbart Wangenmoos

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Gamsbart Wangenmoos
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Daten:
Alter:
43 Jahre
Tsatag:
998 BF
Familie:
Geschwister:
Gamsbart (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF)
Ehegatte(n):
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
oft schusselig auftretender Dorfwaibel
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Beschreibung

Der Sindelsaumer Dorfwaibel Gamsbart Wangenmoos macht auf viele seiner Mitmenschen aufgrund seines oft ungeschickten Auftretens keinen guten Eindruck. Baron Erlan von Sindelsaum hält aber dennoch große Stücke auf den Dorfwaibel, denn Gamsbart hat schon des öfteren ein gutes Händchen beim Lösen von Nachbarschaftsstreitigkeiten oder der Aufklärung von Straftaten bewiesen. Nicht zuletzt waren der Baron und der Waibel in Kindertagen Spielkameraden und kennen sich daher recht gut.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen