Flusswacht

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burg.svg   Burg.svg   Burg.svg   Wappen blanko.svg   Markt.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Einwohner:
160 (Menschen und Zwerge)
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Flusswacht (160 EW)
Sonstiges:
Besonderheiten:
Die Baronien Rohalssteg, Zwischenwasser und Metenar erhalten im Jahreswechsel den Zins dieser Zollstelle.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Gemeinsam bespielt von Blauendorn, Baduar und Kunar
Kennziffer:
Kos-I-11

Die Wacht am Fluss

So gib es, Vater aller Flüsse,
deinem Ufers treuer Wacht,
dass Feuer, nie uns warnen müsse,
vor des Feindes finstrer Macht.

Beschreibung

Vor vielen Jahrhunderten schon sollen die Herren des heutigen Rohalssteg, mit Gold der Rhôndurer Ritter einen Wachturm an dieser strategisch guten Stelle auf dem Gebiet Zwischenwassers errichtet haben. Von hier aus kann man über die weite Biegung des Stromes zwischen Ferdok und Wallerheim blicken - vor allem freilich auf das Städtchen Lacuna am jenseitigen Ufer des Großen Flusses.

Alle drei Baronien (Rohalssteg, Zwischenwasser und Metenar) erheben heute Anspruch darauf und erhalten im Jahreswechsel dessen Zins. Und doch untersteht dieses Lehen direkt dem Fürsten. Einst eine vorübergehende Regelung, um den Frieden zwischen den drei Baronen zu wahren, die sich seit den Tagen Halmdahl des Keilers gefestigt hat. Fürst Halmdahl ließ den Turm als Wacht für die fürstliche Burg Fürstenhort mit Warnfeuer ausstatten und ausbauen. Die Fürsten ernennen seither den jeweiligen Flussgreven, ein Amt, das kurioserweise der Zwergensippe Kupferblatt zufiel, wohl weil sie unparteiisch zwischen den Baronien vermitteln konnte. Seine Aufgabe ist es, das Hinterland vor Angreifern auf dem Großen Fluss zu warnen und Streit auf dem Strom zu schlichten.

Persönlichkeiten

Der alte Flussgreve Kordan Kupferblatt mag ein verschrobener Zwerg sein, der sich anscheinend für einen Thorwaler hält, ohne schwimmen zu können ..., ist aber dennoch die einzige Attraktion dieses faden Nestes.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Flusswacht - Wacht am Großen Fluss (160 Einwohner)

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen