Flüsse & Seen

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gewässer im Kosch

Gewaesser.gif

Wichtigster Fluss im Kosch ist ohne Zweifel der Große Fluss, der bei der Stadt Oberangbar durch Zusammenfluss von Ange und Breite entsteht. Dieser Strom, der längste des Kontinentes, schlängelt sich durch die gesamte Provinz, ehe er an der Zwergenpforte in die Nordmarken fließt und letztlich bei Havena ins Meer mündet.

Ebenfalls prägend ist der "Saphir des Kosch", der Angbarer See im Herzen des Fürstentums, der wohl größte Binnensee des Mittelreichs. An seine ruhigen Ufer schmiegt sich das beschauliche Hügelland, welches das Bild des Außerkoschers von unserer Provinz wohl am meisten prägt. Im Gegensatz zu manch anderem Gewässer Aventuriens lauern in diesem See kaum Gefahren, und selbst Hügelzwerge befahren ihn mit ihren Booten als Fischer oder Fährleute.

Kategorien

Liste der Flüsse und Seen

Flüsse (und größere Bäche)

Seen

Sümpfe