Firnholm

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Firnholm
Status: unbespielt
Geographie
Reich: Mittelreich
Provinz: Kosch
Grafschaft: Hügellande
Baronie: Fürstenhort
Statistik
Einwohnerzahl:
Politik
Lehensherr/in:
Sonstiges
Stichworte:

Beschreibung

Im kleinen Ort Firnholm ereignete sich Bedeutsames, als sich die Firungeweihte Iralda im Jahr 415 BF weigerte, vor Hagrobrandt, dem Leib-Inquisitor des Boten des Lichts, den Hut zu ziehen. Der Scherge des Priesterkaiser ließ daraufhin Iralda ergreifen und hinrichten, ihren Tempel brannte er nieder.

Im folgenden Winter suchte daraufhin die Bärenplage die mittleren Koschberge heim.

Ansonsten befindet sich am Rande des Ortes noch eines der typischen Fürstlichen Rittergüter seiner Schlachtreiter.

Tempel

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen