Ferdoker Schanz- und Bombardenbanner

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Bannstrahl.svg   Wappen Mittelreich.svg   Wappen Mittelreich.svg   Symbol Rondra-Kirche.svg   Wappen Mittelreich.svg   Huegelkoenig.gif   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Huegellande.gif   Wappen Golgariten.svg   Huegellande.gif   Huegellande.gif   Huegellande.gif   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen-Drift.svg   Wappen-Drift.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Rohalssteg.gif   Rohalssteg.gif   Mondsichel.png   Wappen blanko.svg   Rohalssteg.gif   Wappen blanko.svg   Eisenhuete.svg   Mondsichel.png   Birnbrosch.gif   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Angbar-Wappen.svg   Wappen blanko.svg   Spiesser.png   Wappen blanko.svg   Armbruster.png   Wappen blanko.svg   Kumpel.svg   Wappen blanko.svg   DrifterHaufen.svg   Wappen Arxozim.svg   Yassburger Dutzend Wappen.png   … weitere Ergebnisse
Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Besondere Mitglieder:
Anzahl Mitglieder:
50
Militär:
Sollstärke:
100
Standort:
Waffengattung:
Sappeure und Geschütze

Beschreibung

Das Ferdoker Schanz- und Bombardenbanner, hatte nominell eine Größe von 2 Bannern, überschritt jedoch nie eine stehende Größe von 50 Kämpfern. So mancher Zwerg und Abgänger der Wühlschrate oder Zirkelschule verrichtete hier seinen Dienst. Ihre Werkstätten befanden sich in Ferdok. Growin Sohn des Gorbosch stellte die Truppe 1037 BF zunächst als Ersatz für die Angbarer Sappeure und als Ergänzung für die Fürstlichen Bergschützen auf. Das zwergische Zeitverständnis des Grafen sorgte dafür, dass die Truppe mit eher gemächlichem Tempo aufgebaut wurde. 1042 BF ging die Truppe in den neu aufgestellten Angbarer Sappeuren auf.

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wackerwappenneu.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Ferdok.svg
Burgom Sohn des Brumil (Symbol Tsa-Kirche.svg934 BF)
verkopfter Rechenmeister

Chronik

Briefspieltexte

Als Haupt- oder Nebenakteur(e)

Erwähnungen