Ferdoker Land

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Landschaft macht den Großteil des Grafschaft Ferdok aus. Sie umfasst die Ferdoker Stadtmark und die südlich davon gelegenen Baronien bis zum Amboss. Größtenteils ist das Ferdoker Land von fruchtbaren Flussauen und Kornfeldern geprägt, doch gehören auch so unterschiedliche und finstere Landstrichen wie der Dunkelwald und der Moorbrücker Sumpf dazu.