Elida aus Gôrmel

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Tsa-Kirche.svg   Wappen Dreischwesternorden.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Elida aus Gôrmel
Titulatur:
Hochwürden
Stand und Lehen:
Stand:
Tsa-Geweihte
Daten:
Alter:
57 Jahre
Tsatag:
984 BF
Erscheinung:
Haare:
blond
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Die Tsageweihte von Gôrmel wurde als Waisenkind am Angbarer See gefunden. Ausgebildet wurde sie von Yamanda. Als Geburtshelferin genießt sie Ansehen bis nach Ferdok und Angbar. Sie gilt als bedeutendste Geweihte der jungen Göttin im Kosch.

Quellen

Inoffizielles

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen