Eckbart Wamsler

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Eckbart Wamsler.jpg
Eckbart Wamsler © MB
Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Eckbart Wamsler
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Daten:
Alter:
60 Jahre
Tsatag:
982 BF
Familie:
Erscheinung:
Augen:
braun
Haare:
braun
Größe:
1,69
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Nachtwächter
Besonderheiten:
verheiratet, einige Kinder
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Eckbart ist seit vielen Jahren der treue Nachtwächter der Orte Sindelsaum und Hügelsaum. Nacht für Nacht dreht er seine Runden und wacht über den Schlaf der Menschen und Zwerge. Bisher hatte er eigentlich wenig zu tun, aber der Nachtwächter ist eine angesehene Institution in den beiden Orten und so steht er bis heute im Sold des Barons. Eckbart zeichnet sich neben seiner Gewissenhaftigkeit vor allen Dingen durch seine satirischen Kommentare aus. Seine gewisse Ausenseiterrolle hat ihm einen unvoreingenommen Blick auf die Welt bewahren lassen und so hinterfragt er auch die natürlichsten Dinge mit einem Augenzwinkern.

Sein Familienname kommt im Übrigen nicht von seiner Körperfülle, sondern von der Arbeit seiner Vorfahren, die Wämser hergestellt haben.

Briefspieltexte

Briefspieltexte


Erwähnungen