Die Spur des Greifen — Briefspielreihe

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
Fir 1041 BF am Abend bis Pra 1042 BF am Abend
Autor(en):
Nale (6x)
Klappentext:
Geschichten, Erlebnisse, Neuigkeiten und anderes vom Greifenpass, von der Baronin, ihrem Gatten, ihren Kindern und ihrer ganzen Entourage.

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Wengel Die Baronin trifft auf ihren zweiten Hofkaplan und schüttet diesem ihr Herz aus.
Kapitel 2 Goro Nale berichtet vom Ende des Ogers Goro.
Kapitel 3 Der Fürst ist tot Die Baronin erzählt von Fürst Blasius' Begräbnis und davon, wie Charissia es zu sabotieren versuchte.
Kapitel 4 Im Plunderhaus Der Hunger treibt die Baronin und ihren zweiten Hofkaplan ins Plunderhaus...
Kapitel 5 Eine Tasse Tee Ihre Hochwürden und ihre Gnaden trinken Tee, sehr zur Verwunderung von Rianod ni Rían.
Kapitel 6 Nichts Neues Rianod ni Rían überbringt die Neuigkeit, dass es Nichts Neues gibt.

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Branibor der Braniborier (5x), Nale von Boltansroden (5x), Rianod ni Rían (2x), Darian von Trottweiher (1x), Haus Rían (1x), Liadain ni Rían (1x), Rondradan Zweiflamm vom Rhodenstein (1x), Zoran Schwarzland (1x)

Orte der Handlung

Baronie Greifenpass (6x), Fürstentum Kosch (6x), Grafschaft Wengenholm (6x), Mittelreich (6x), Gut Storchenwacht (4x), Trottweiher (4x), Gut Rabenwacht (2x), Kammhütten (2x), Schloss Libellensee (2x), Tempel unserer gütigen Etilia (2x)