Briefspiel

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baronien.gif

Was ist Briefspiel?

Das Briefspiel oder Baronienspiel ist eine Möglichkeit, per Mail oder Brief, durch Geschichten oder Publikationen einen Teil Aventuriens zu beleben, nach Herzenslust auszuarbeiten und mitzugestalten.

Im Kosch läuft das Briefspiel vor allem über diese Kosch-Wiki, das Magazin Kosch-Kurier und die Kosch-Mailingliste. Ein zusätzliches "Sahnehäubchen" sind die in der Regel jährlich stattfindenden Treffen auf dem Nordmarken-Kosch-Konvent. Dazu gibt es die Koscher Kaminstube.

  • Ein gutes Beispiel für ein klassisches Brief- bzw. Mailspiel ist die Geschichte "Blutige Leidenschaft".

Koordinatoren des Briefspiels sind die von der DSA-Redaktion ernannten Kanzler für die einzelnen Provinzen - in unserem Fall Kordan, erreichbar unter:

info AT geistmark PUNKT ch

Wer bei uns mitmachen möchte ist herzlich eingeladen an diese Adresse zu schreiben oder sich in die Mailingliste einzutragen.

Liebe Grüße im Namen aller Koscherländer,
Kordan (der Kanzler)

Hilfreiche Tipps und Links

Sehr gute allgemeine Informationen zum Einstieg in das aventurische Briefspiel gibt es hier:

Wir hoffen natürlich, dass euch nach diesen Erklärungen der Weg zurück in den Kosch führt ...

Siehe auch

Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.

Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.