Sonnenmark

Aus KoschWiki
(Weitergeleitet von Beilunk)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Koenigreich Albernia.svg   Wappen Koenigreich Almada.svg   Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Maraskan.svg   Wappen Herzogtum Nordmarken.svg   Wappen Markgrafschaft Perricum.svg   Wappen Rabenmark.svg   Wappen Rommilyser Mark.svg   Wappen Markgrafschaft Beilunk.svg   Wappen Herzogtum Tobrien.svg   Wappen Markgrafschaft Warunk.svg   Wappen Herzogtum Weiden.svg   Wappen Markgrafschaft Windhag.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Fürst-Illuminata Gwidûhenna von Faldahon
Einwohner:
10000 (10000 in und um Beilunk)
Adelsfamilien:
Streitzig j. H., Rauleu, Graî, Faldahon.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Unbespielt, für Hintergründe gar:Benutzer:Fil (informell)
Kennziffer:
Son

Links

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Sonstige

Wengel Tempeltreu (Symbol Tsa-Kirche.svg1028 BF)
einfältiges Waisenkind

Historische Personen

Chronik

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Markgrafschaft Beilunk.svg Son Sonnenmark 10.000 Fuerstenkrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Fuerstenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Erwähnungen