Ardat Weissenfelser

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Hesinde-Kirche.svg   

Ardat-Weissenfelser.jpg
Ardat Weissenfelser © Radon Labs
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Ardat Weissenfelser
Stand und Lehen:
Stand:
Hesinde-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Erscheinung:
Augen:
grau
Haare:
grau
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
ehrlich und offen, mag phexische Schliche nicht
Feinde:
Morwald Gerling - mag dessen phexische Methoden nicht
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Der alte Hesinde-Geweihte Ardat Weissenfelser war im alten Hesindetempel zu Ferdok als Novize tätig, bevor dieser abbrannte. Im Jahr 1031 wurde der Tempel wiedererrichtet und dem erfahrenen Ardat wurde die Aufgabe zuteil dem neuen Tempelvorsteher Dorion von Kuslik als Ratgeber, mit Wissen und Weisheiten aus jener alten Zeit, zur Seite zu stehen. Tatsächlich gilt Ardat nicht zu unrecht als profunder Kenner der Drachen und der Geschichte, speziell der Grafschaft Ferdok.

Quellen

Offizielles

Links

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen



Drakensang Drakensang-Signet50.jpg

Veröffentlichungen

Drakensang I | Drakensang II: Am Fluss der Zeit | Vater der Fluten

Wichtige Schauplätze im Spiel

Avestreu | Ferdok | Ferdoker Brauerei | Moorbrück | Dunkelforst | Ruine Blutberge | Silberfälle | Tallon | Murolosch | Malmarzrom | Drakensang

Personen im Spiel (Auswahl)

Amando Laconda da Vanya | Ardo vom Eberstamm | Bergkönig Arombolosch | Dorion von Kuslik | Forgrimm | Gerling | Graf Growin von Ferdok | Malgorra | Traldar von den Silberfällen | Ulwine Neisbeck

Artefakte und andere Begriffe

Adamantenes Herz | Drachenqueste | Schwarzaugen-Bande


Weitere Infos zu Drakensang  | Willkommen im Kosch, Drakensang-Spieler!