Anglinde vom Eberstamm (Baronin)

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 915 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 979 BF
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Anglinde Mirnhilde vom Eberstamm
Andere Namen:
Anglinde vom Eberstamm die Jüngere
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Baronin zu Bergthann
Daten:
Alter:
64 Jahre
Tsatag:
915 BF
Borontag:
979 BF
Familie:
Geschwister:
Sigisward (Symbol Tsa-Kirche.svg913 BF-Symbol Boron-Kirche.svg915 BF), Anglinde Mirnhilde (Symbol Tsa-Kirche.svg915 BF-Symbol Boron-Kirche.svg979 BF)
Kinder:
Thalessia (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Rah 940 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Tra 1036 BF), Efferdane (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Ing 948 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1039 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
zur Zeit des "Saustechens" geboren
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Die Tochter von Answart und Uthjane überlebte, wurde von den Großeltern aufgezogen und ehelichte in ihrem 20. Jahre Alrik von Ehrenstein.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen