Anglinde vom Eberstamm (Baronin)

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 915 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 979 BF
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Anglinde Mirnhilde vom Eberstamm
Andere Namen:
Anglinde vom Eberstamm die Jüngere
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Baronin zu Bergthann
Daten:
Alter:
64 Jahre
Tsatag:
915 BF
Borontag:
979 BF
Familie:
Geschwister:
Sigisward (Symbol Tsa-Kirche.svg913 BF-Symbol Boron-Kirche.svg915 BF), Anglinde Mirnhilde (Symbol Tsa-Kirche.svg915 BF-Symbol Boron-Kirche.svg979 BF)
Kinder:
Thalessia (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Rah 940 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Tra 1036 BF), Efferdane (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Ing 948 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1039 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
zur Zeit des "Saustechens" geboren
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Die Tochter von Answart und Uthjane überlebte, wurde von den Großeltern aufgezogen und ehelichte in ihrem 20. Jahre Alrik von Ehrenstein.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen