Alvide vom Eberstamm

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 590 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 651 BF
Wappen Koenigreich Garetien.svg Gareth Wappen Koenigreich Garetien.svg
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

Wappen Koenigreich Garetien.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Alvide vom Eberstamm
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Burggräfin zu Ochsenblut (unbekannt-651 BF)
Daten:
Alter:
61 Jahre
Tsatag:
590 BF
Borontag:
651 BF
Familie:
Kinder:
Bosper (Symbol Tsa-Kirche.svg613 BF-Symbol Boron-Kirche.svg676 BF), Urselind (Symbol Tsa-Kirche.svg617 BF-Symbol Boron-Kirche.svg673 BF), Ontho Grobhand (Symbol Tsa-Kirche.svg621 BF-Symbol Boron-Kirche.svg690 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
direkte Nachfahrin des jahrhundertelang letzten Koscher Fürsten
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Koenigreich Garetien.svg
Burggräfin zu Ochsenblut
Odoardo vom Eberstamm
Burggraf 335 BF-360 BF
Eberstamm.gif
Alvide vom Eberstamm
Burggräfin unbekannt-651 BF
Eberstamm.gif
Urselind vom Eberstamm
Burggräfin 651 BF-673 BF
Eberstamm.gif

Beschreibung

Wenig mehr als die Ahnenlinie weiß man von ihr: Dass sie nämlich eine direkte Nachfahrin des Herrn Odoardo vom Eberstamm war, den die Priesterkaiser gedungen hatten, den koscher Fürstentitel für ein Burggrafenamt in der Garether Mark einzutauschen.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen