Alderan von Zweizwiebeln

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 960er Jahre BF - Symbol Boron-Kirche.svg 1027 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Zweizwiebeln.svg   

Lehen/Ämter

Auersbrueck.gif   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Koenigreich Kosch.svg   

Alderan Zweizwiebeln.JPG
Alderan von Zweizwiebeln © BB
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Alderan von Zweizwiebeln
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Baron von Auersbrück (1007 BF-1027 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Richter im Fürstlichen Hofgericht
Daten:
Alter:
über 50 Jahre
Tsatag:
960er Jahre BF
Borontag:
1027 BF
Familie:
Kinder:
Bachede (Symbol Tsa-Kirche.svg995 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1021 BF), Angrich (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF), Alrike (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF), Firnrich (Symbol Tsa-Kirche.svg1006 BF-Symbol Boron-Kirche.svgRah 1033 BF)
Ausbildung:
Ehemalige Pagen:
Erscheinung:
Haare:
rot
Hintergründe:
Feinde:
Haus Auersbrück (traditionelle Konkurrenten um die Baronswürde)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Auersbrueck.gif
Alderan von Zweizwiebeln
Baron 1007 BF-1027 BF
Wappen Haus Zweizwiebeln.svg

Beschreibung

Baron von Auersbrück, Hauptmann a D. der Fürstlichen Schlachtreiter, Richter im Fürstlichen Hofgericht.

Der alte und aufrechte Recke fiel im Jahr des Feuers bei der Verteidigung seiner Baronie gegen den Alagrimm. Mit ihm starben seine Tochter Alrike sowie seine Neffen Umme und Vittel.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen